Fotos: Gerhard Tempel
Sie befinden sich hier:Gemeinde Wolpertswende >Bürgerinfos >Projekte

„Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft“

Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 27. Februar 2012 beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten.

Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Seit geraumer Zeit diskutiert der Gemeinderat anhand verschiedener Einzelthemen die grundsätzliche Frage, wie die weitere Entwicklung der Gemeindegebäude und der öffentlichen Infrastruktur in unserer Gemeinde aussehen soll. Nicht zuletzt kam die Diskussion immer wieder in der Frage der weiteren Nutzung des leer stehenden Grundschulgebäudes in Wolpertswende oder in der Frage der Einrichtung von zusätzlichen Kinderbetreuungsangeboten in Mochenwangen und Wolpertswende auf.

Immer wieder stieß der Gemeinderat dabei auf grundsätzliche Fragen, wie z.B.: An welche Gebäude können Erweiterungen vorgenommen werden, entsprechen unsere Gebäude und Einrichtungen dem heutigen Stand und den aktuellen und künftigen Anforderungen?

Neben all den aufgezeigten Diskussionen hat sich der Gemeinderat im vergangenen Herbst in einer Klausurtagung auf den Weg gemacht, die Ziele für die kommenden Jahre in der Gemeinde zu bestimmen. Nach dieser intensiven Beratung um die Ziele und Aufgaben für die nächsten Jahre stand für den Gemeinderat schnell fest, die Bürgerschaft in diesem grundlegenden Prozess stark einzubinden und die Ziele der Gemeinde für die kommenden Jahre in einer breiten und öffentlichen Diskussion zu bestimmen.

Diesen öffentlichen Beteiligungsprozess – die Zukunftswerkstatt „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft“ – wollen wir nun starten. Wir hoffen dabei auf eine große Beteiligung von Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger. Wir wollen Sie einladen, sich auf die Planungen für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen einzulassen und sich zu beteiligen und aktiv einzubringen.

Chronik:

 

 

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben