Fotos: Gerhard Tempel

Zahlen, Daten, Wissenswertes

Die Gemeinde Wolpertswende liegt etwa 10 km nördlich der Kreisstadt Ravensburg am Rande des mittleren Schussentales und zählt derzeit 4143 Einwohner. Die Gemarkungsfläche hat eine Größe von 2635 ha, wovon fast die Hälfte bewaldet oder Wasserfläche ist.

Die Höhenlage über NN beträgt bei Wolpertswende 571 m und bei Mochenwangen 458 m.

Die Standortnähe zur großen Industrie- und Gewerbestadt Ravensburg sowie die günstigen Bus- und Bahnverbindungen machen unsere Gemeinde als Wohnort sehr attraktiv.

Übersichts- und Vergleichsdaten Gebiet, Bevölkerung

Struktur und Regionaldatenbank

Gemeindestatistik Wolpertswende 2010

 

 

Weitere Informationen?

Sie Suchen weitere Informationen zu Bevölkerungszahlen, Flächen, Bildung Volkswirtschaft, etc.? Dann sind Sie beim Statisitischen Landesamt Baden-Württemberg richtig.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben