Fotos: Gerhard Tempel
Schriftgröße ändern:AA+A++

17.05.2017 15:20 Uhr

Umleitung nach Aulendorf

Am 22.05.2017 beginnen die Bauarbeiten zum Ausbau der Poststraße in Aulendorf.
Die gesamte Bauzeit dauert von 22.5.2017 – 08.10.2018. Die Maßnahme ist in 3 Bauabschnitte aufgeteilt.

Der erste Bauabschnitt beginnt im Bereich der Einmündung der Zollenreuter Straße/Poststraße mit einer Vollsperrung der Zollenreuter Straße in der Zeit von 22.05.2017 – 04.06.2017.

Während dieser Zeit ist eine Umleitung für den Verkehr von Zollenreute nach Aulendorf eingerichtet. PKW’s werden über die Rugetsweiler Bahnbrücke und der LKW-Verkehr wird bereits in Mochenwangen (K7966) nach Wolpertswende (K7955) und Blönried über die Kreisstraße K7958 nach Aulendorf geführt. Nach dem 04.06.2017 ist die Zufahrt von Zollenreute nach Aulendorf über die Zollenreuter Straße und Schwarzhausstraße während der restlichen Bauzeit wieder frei.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben