Fotos: Gerhard Tempel
Schriftgröße ändern:AA+A++

12.07.2017 13:11 Uhr

Vorstellung TOPs Gemeinderatssitzung 17. Juli 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der kommenden Gemeinderatssitzung werden folgende öffentliche Tagesordnungspunkte behandelt, die wir Ihnen hier gerne kurz vorstellen.

Die einzelnen Tagesordnungspunkte sowie die dazugehörigen Sitzungsvorlagen der öffentlichen Gemeinderatssitzung finden Sie ab dem Tag der Gemeinderatssitzung auf unserer Internetseite unter www.wolpertswende.de, Rubrik „Rathaus“ - Unterpunkt „Ratsinformationssystem“ zum Nachlesen und zu Ihrer Information.

 

TOP 7 – Friedhof Wolpertswende: Beratung und Beschluss über Planungsleistungen für die weitere Friedhofsgestaltung

Am Friedhof in Wolpertswende ist absehbar, dass der Bedarf an weiterem Platz für Einzelsenkgräber und Urnenerdgräber besteht. Zudem wird die Gemeindeverwaltung immer wieder auf die Installation von Urnenwänden bzw. Urnenstelen angesprochen. Damit die Gemeindeverwaltung in den nächsten Jahre gerüstet ist und einzelne Maßnahmen angehen kann, bedarf es einer grundlegenden Überprüfung der Friedhofsfläche in Wolpertswende und dem Aufzeigen von entsprechenden Handlungsmöglichkeiten. Dafür soll mit einem Büro für Friedhofsplanung zusammengearbeitet werden. In der Gemeinderatssitzung werden sich zwei Büros vorstellen. Der Gemeinderat wird dabei entscheiden, welches Büro für die Prüfung der Friedhofsflächen beauftragt wird.

 

TOP 8 – Sanierung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik – Vergabebeschluss

In der Gemeinderatssitzung am 19. Juni 2017 hat der Gemeinderat die Ausschreibung der Umstellungsarbeiten der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik beschlossen. Die Ausschreibung ist inzwischen gelaufen und in der Gemeinderatssitzung geht es nun um die Vergabe der Leistungen an ein Unternehmen, das die Straßenbeleuchtung entlang der Ortsdurchfahrten auf die LED-Technik umstellt. Der Leuchtentyp und das Leuchtmittel entsprechen der Straßenbeleuchtung, die bereits in der Eyber Straße in Mochenwangen vorhanden ist.

 

TOP 9 – Wasserversorgung Wolpertswende: Technischer Bericht

Alljährlich erfolgt der sog. technische Bericht der Wasserversorgung Wolpertswende durch die Technischen Werke Schussental (TWS), die die kaufmännische und technische Betriebsführung der Wasserversorgung Wolpertswende schon seit Jahren übernommen haben. Dabei wird vor allem wieder ein Rückblick gehalten, was im vergangenen Jahr im Bereich der Wasserversorgung in der Gemeinde angefallen ist, und eine Vorausschau gegeben, welche Maßnahmen in den nächsten Jahren anstehen.

 

TOP 10 – Finanzbericht 2017 – Entwicklungen 1. Halbjahr 2017 und Prognose auf Jahresende

Die Kämmerei gibt in jedem Jahr einen Bericht zur Jahresmitte ab, wie sich die finanzielle Situation der Gemeinde im laufenden Jahr verhält und wie der Stand zum Ende des ersten Halbjahrs aussieht. Darüber wird in der Gemeinderatssitzung berichtet und auch eine Prognose bis zum Jahresende abgegeben.

 

TOP 11 – Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuweisungen an die Gemeinde Wolpertswende

Nach wie vor verzeichnet die Gemeinde erfreulicherweise ein hohes Spendenaufkommen. Besonders die verschiedenen Einrichtungen der Gemeinde (z.B. Kindergärten, Schule, Büchereien etc.) werden mit Spenden von Firmen oder Privatleuten bedacht. Der Gemeinderat muss daher aktuell öfter über die Annahme dieser Spenden beraten und beschließen. Der Tagesordnungspunkt ist als Vormerkposition in der Tagesordnung jeder Gemeinderatssitzung vorgesehen.

 

Ihr

Daniel Steiner

Bürgermeister

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben