Fotos: Gerhard Tempel
Schriftgröße ändern:AA+A++

19.04.2017 13:49 Uhr

Weitere Rückgabestellen für bodoCard aktiviert

9 x im gesamten Verbundgebiet

Das Angebot der Rabattkarte bodoCard wird im Jahresverlauf 2017 schrittweise vom Markt genommen. Ein neues Angebot steht bereits in
den Startlöchern, denn voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres wird der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund ein (((eTicket-Angebot einführen. Hierfür werden die Busse nach und nach mit neuen Fahrscheindruckern ausgestattet, welche die bodoCard nicht mehr lesen können.
NEU: bodoCard-Inhabern stehen ab sofort neun Servicestellen für die Rückgabe der alten bodoCard, Erstattung von Restguthaben und Ausgabe der Ersatzkarten zur Verfügung. 

Einige Verkehrsunternehmen aber auch Mobilitätszentralen und KundenCenter
bieten den bodoCard-Rückgabeservice an. Dazu gehören:

  • Mobilitätszentrale, Bahnhof Ravensburg
  • Mobilitätszentrale, Bahnhof Friedrichshafen Stadt
  • RAB-KundenCenter, Weingarten (Bahnhofstr. 15)
  • Omnibusverkehr Bühler, Wilhelmsdorf
  • Verkehrsbetrieb Hagmann, Ravensburg
  • Omnibusbetrieb Morath, Überlingen
  • Omnibus Müller, Bad Waldsee
  • Strauss GmbH, Tettnang
  • Stadtverkehr Wangen / Reisebüro Buchmann, Wangen

Tipp: Noch bis 31.12.2017 können Fahrgäste den rabattierten Einzelfahrschein erwerben. Sofern nicht mehr bargeldlos per bodoCard, dann auf jeden Fall gegen Barzahlung bei Vorlage der bodoCard oder Ersatzkarte.
Weitere Details zu den Rückgabestellen und zur bodoCard-Neuregelung auch unter www.bodo.de

Auskünfte & Informationen
Telefon:
ServiceCenter DB ZugBus GmbH:   0731/ 1550-0
Mobilitätszentrale Friedrichshafen:    07541/ 3013-0

Mobilitätszentrale Ravensburg:         0751/ 50922-0
Mobilitätszentrale Isny:                      07562/ 984-988

Mobilitätszentrale Aulendorf:             07525/ 924364

Internet: www.bodo.de, www.bahn.de oder www.3-loewen-takt.de

Mobil:
Fahrplan-App für Android und iOS
www.bodo-mobil.de für alle Betriebssysteme
HandyTicket:
www.bodo.de/handyticket

Landesweite Fahrplanauskunft:        01805/ 77 99 66
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42Ct/Min)

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben