September, 2022

17Sept.18:00Der sechste Kontinent | Malerei und Plastik | Neue Arbeiten von Hans-Peter Lübke

93 Landschaft ruft 1990 - 2019 85x85 Lw,Acryl

Veranstaltungsinfo

17.09. bis 02.10. 2022

Der sechste Kontinent | Malerei und Plastik | Neue Arbeiten von Hans-Peter Lübke

Nach einer 10-jährigen Schaffenspause finden die Arbeiten von Hans-Peter Lübke wieder den Weg an die Öffentlichkeit. In der Ausstellung werden Malereien und Plastiken gezeigt, meist neue Arbeiten.

In Anlehnung einer zeitnahen Weltreise nennt der Künstler die Ausstellung „Der sechste Kontinent“. Es könnte sich dabei um einen Erfahrungsraum handeln, der eher subjektive Empfindungen, Visionen und Erspüren anbietet. Die BetrachterInnen werden ihre eigenen Interpretationen dafür haben.

Im Mittelpunkt der Malerei stehen Landschaften. Die Herangehensweise ist prozessorientiert. Neugier und Überraschungen helfen ihm dabei sehr, wie Lübke wissen lässt. Insbesondere durch die fließenden Farben, die sich schwer kontrollieren lassen, gewinnt die Unmittelbarkeit die Oberhand. Ergänzend lässt er Collagematerial mit einfließen, das er aus seinen alten und unvollendeten Malereien gewinnt. Ebenso das Übermalen seiner früheren Gemälde ermöglichen ihm eine persönliche Neubewertung und Ausrichtung aus der Vergangenheit in das Hier und Jetzt. „Dieses Vorgehen hat etwas Versöhnliches“, so Lübke.

Neben der Malerei entstehen WandObjektMalereien, sogenannte WOM; auf Holz und Pappe. Die unterschiedlichen Formen dieser Plastiken werden vom Künstler entworfen und durchgeführt, mit Leinwand beklebt und bemalt, so auch die freistehenden Objekte.

Wer das Werk von Hans-Peter Lübke über die vielen Jahre verfolgte, wird über die farbfreudigen Ergebnisse sehr überrascht sein, die sich deutlich von seinem dunklen, bronzenhaft- plastischen Werk abheben. Eine angedeutete Gegenüberstellung findet durch einige Exponate in der Ausstellung statt.

Der Künstler freut sich auf die kontemplative Atmosphäre in der „Alten Kirche“ in Mochenwangen, kommt sie den gewünschten Sehprozessen in seinem Werk sehr entgegen.

„Die Kunst von Hans-Peter Lübke ist intellektuell und spontan, zwingt zum Sehen, zur Einfühlung, zum Nachvollzug und zur Reflexion. Erst wenn alle, auch die kleinsten Details einer Komposition erkannt und in Beziehung gesetzt sind, kann sie lebendig werden und auch ihren sinnlichen Reiz entfalten, ihre spröde Schönheit.“ Maria Seuren, Galeristin

 

Zur Vernissage am 17.09.2022 um 18 Uhr wird der Schlagzeuger William Widmann eine musikalische Laudatio halten. Der Künstler ist anwesend und steht gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Finissage am 02.10.2022 wird gestaltet durch Michael Moravek. Dabei kann es zu einem gegenseitigen Künstlergespräch kommen.

 

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag, jeweils 10 bis 18:00 Uhr

Und Termine nach Vereinbarung unter dieser Nummer: 017684241183

 

Mehr

Organisator

Förderverein Alte Kirche Mochenwangen e.V. Kirchplatz 4, 88284 Wolpertswende

Alte Kirche MochenwangenFabrikstraße 1, 88284 Mochenwangen