Fotos: Gerhard Tempel

26.09.2018 13:22 Uhr

Buchsbaumzünsler weiterhin auf dem Vormarsch:

Befallene Buchsbäume richtig entsorgen
Der aus dem ostasiatischen Raum eingeschleppte Buchsbaumzünsler ist seit geraumer Zeit im Landkreis Ravensburg angekommen und bereitet sich auch weiterhin aus. Für viele Gartenbesitzer stellt sich daher die Frage nach der richtigen Entsorgung der befallenen Pflanzen. Diese können nur bei den kreiseigenen Entsorgungszentren in Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abgegeben werden. Voraussetzung für die Annahme sei allerdings, dass die Buchsbäume in Kunststoffsäcken gut verpackt sind, erklärt das Abfallwirtschaftsamt in einer Pressemitteilung. Das Landratsamt weist ferner darauf hin, dass befallene Pflanzenteile nicht bei den gemeindlichen Grüngutannahmestellen abgegeben werden können.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben