Fotos: Gerhard Tempel

31.07.2020 08:54 Uhr

Ferienprogramm 2020

Freitag, 07. August 2020                                                                     14.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 08. August 2020                                                                  11.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 09. August 2020                                                                   12.00 – 17.00 Uhr

Wie lebten die Menschen im Mittelalter?

Einblicke im Rahmen des Sommerferienprogramms von Mochenwangen

Es gab eine Zeit, da konnte man nicht ins nächste Einkaufsgeschäft fahren, um nach einem neuen Messer, einem Bogen und Pfeilen oder einem neuen Gewand Aus-schau halten. Wie viel Arbeit es einst machte, Werkzeuge und Dinge des alltäglichen Lebens herzustellen, erfahren interessierte Kinder und Erwachsene im Rahmen des Sommerferienprogramms von Mochenwangen. Auf der Wiese hinter dem Friedhof werden vom 6. bis zum 10. August verschiedene Vertreter mittelalterlicher Handwerks-kunst ihre Zelte aufschlagen und die interessierten Gäste über ihr Handwerk aufklären. Auf dem Platz sind der Bogenbauer, der auch Kinderbogenschiessen anbietet, eine Gruppe Schmiede, die auf der Esse vor Ort Damast schmiedet, ein Schreiber mit seinem Skriptorium, der Star-Stecher zu Füssen, der über die Heilkunde im Mittelalter Bescheid weiß, ein Schreiner, der mit den Kindern die beliebten Holzschwerte her-stellt, ein Korbmacher, der vor Ort arbeitet und eine Gruppe von Landsknechten, die einen Einblick in die einstige Militärkunst bietet.

Doch natürlich hatten im Mittelalter nicht nur die Männer viel zu tun. So werden die Damen in den Lagern zum einen direkt auf dem Lagerfeuer kochen und zeigen, wie mühselig dieses Prozedere mitunter sein konnte. Andere werden spinnen, nadelbinden oder sticken und unter Beweis stellen, dass man mit ein wenig Geschick wunder-schöne Dinge herstellen kann. Interessierte Kinder dürfen sich im Flechten eines Mobiles vorwiegend aus Naturmaterialien versuchen.

Am Freitag von 14 bis 17 Uhr, am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr sind Gäste jeden Alters willkommen (Erwachsene oder Kinder in Begleitung von Erwachsenen gerne auch länger – die Vorführung der Damastschmiedekunst im Dunkeln ist ein besonderes Erlebnis).

Um der besonderen Situation bezüglich Corona Rechnung zu tragen, müssen Hygiene- und Abstandsvorschriften eingehalten und die Personendaten erhoben werden. Eintritt den Regeln entsprechend auf freiwilliger Basis, aber mindestens 10 Cent. Der Eintritt wird ans Kinderbogen-Herstellen angerechnet.

Wer:                         alle, ohne Altersbeschränkung
Wann:                      Freitag, 07. August 2020, 14.00 – 17.00 Uhr
                               Samstag, 08. August 2020, 11.00 – 17.00 Uhr
                               Sonntag, 09. August 2020, 12.00 – 17.00 Uhr
Wo:                         auf dem Platz hinter den Tennisplätzen / Friedhof in Mochenwangen
Anmeldung:             keine – einfach vorbeikommen und mitmachen
Kosten:                    für Bogenbau komplett ca. 5,00 € (muss bei der Veranstaltung bezahlt werden)
Verantwortlich:       Jürgen Brombeis, Mochenwangen, lodola-fan@online.de
Auch Erwachsene sind an diesem Wochenende herzlich willkommen.

 

Montag, 10. August 2020                                                                         9.30 – ca. 11.00 Uhr

Ponyspaziergang in den Sommer 

Wir lernen die Reitschule und die Tiere kennen und bürsten gemeinsam mit den be-gleitenden Erwachsenen unter Anleitung die Ponys. Wir machen uns anhand von Führübungen auf dem Reitplatz mit den Tieren vertraut und machen dann auf den selbst geführten Ponys einen kleinen Ausflug in den Sommer. Dabei ist es vorgesehen, dass die Eltern (oder Großeltern) ihre Kinder auf den Ponys unter Anleitung selbst führen.
Wer:                            Familien mit Kindern im Grundschulalter (Kind(er) mit mindestens einem Eltern- oder Großelternteil)
Teilnahmebegrenzung:   Begrenzt auf 3 Familien
Wann:                         Montag, 10. August 2020                                    9.30 – ca. 11.00 Uhr
Treffpunkt:                    Reitschule Niedersweiler, Niedersweiler 35
Veranstalter:                Reitschule Niedersweiler/Niedersweiler Reiter
                                 Adelheid Roth-Pfleghar Niedersweiler 35, 88284 Wolpertswende
                                 Tel. 0152 2621 8438, Pfleghar-nw@gmx.de
Anmeldung:                Ja – bitte Anzahl und Alter der Kinder angeben unter Tel. 015226218434
Mitzubringen:            Lange Hose, feste Schuhe, Sonnen- bzw. Mückenschutz; Trinken; Reit- oder Fahrradhelm
Kosten:                    5,00 €

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt.

 

Montag, 10. August 2020                                                                      18.00 – ca. 19.30 Uhr

Ponyspaziergang in den Sommer 
Wir lernen die Reitschule und die Tiere kennen und bürsten gemeinsam mit den be-gleitenden Erwachsenen unter Anleitung die Ponys. Wir machen uns anhand von Führübungen auf dem Reitplatz mit den Tieren vertraut und machen dann auf den selbst geführten Ponys einen kleinen Ausflug in den Sommer. Dabei ist es vorgesehen, dass die Eltern (oder Großeltern) ihre Kinder auf den Ponys unter Anleitung selbst führen.

Wer:                         Familien mit Kindern im Grundschulalter (Kind(er) mit mindestens einem Eltern- oder Großelternteil)
Teilnahmebegrenzung:   Begrenzt auf 3 Familien
Wann:                      Montag, 10. August 2020
                                 18.00 - ca. 19.30 Uhr
Treffpunkt:              Reitschule Niedersweiler, Niedersweiler 35
Veranstalter:           Reitschule Niedersweiler/Niedersweiler Reiter
                             Adelheid Roth-Pfleghar
                             Niedersweiler 35, 88284 Wolpertswende
                             Tel. 0152 2621 8438, Pfleghar-nw@gmx.de
Anmeldung:            Ja – bitte Anzahl und Alter der Kinder angeben unter Tel. 015226218434
Mitzubringen:         Lange Hose, feste Schuhe, Sonnen- bzw. Mückenschutz; Trinken; Reit- oder Fahrradhelm
Kosten:                  5,00 €

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt.

 

Montag, 10. August 2020                                                                         9.30 – 11.30 Uhr

Die Kuh Lieselotte
Auf dem Bauernhof verschwindet ein Apfelkuchen nach dem anderen. Was ist denn da los? Zusammen mit der Kuh Lieselotte gehen wir auf die Suche nach dem Apfelkuchendieb. Wir wollen dazu tanzen, basteln und Apfelkuchen essen. Und schauen, welche Abenteuer Lieselotte sonst noch so erlebt.

Wer:                         Kinder von 4 – 6 Jahre (max. 7 Kinder)
Wann:                      Montag, 10. August 2020
                                9.30 – 11.30 Uhr
Wo:                          Bücherei Wolpertswende
Veranstalter:             Büchereiteam Wolpertswende
Anmeldung:             Ja - bei Fr. Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel.: 94030
Unkosten:                2,00 € - muss bei der Anmeldung bezahlt werden
Mitzubringen:          Getränk in der Trinkflasche

 

Dienstag, 11. August 2020                                                                        9.30 – 11.30 Uhr

Mein Pferd – mein Glück

Ach wie schön wäre es doch, ein eigenes Pony zu haben. „Kein Problem“, sage ich heute. Du bekommst dein Budget und kannst dir überlegen: welches Pferd soll es für dich sein? Wo soll dein Pferd wohnen? Was ist, wenn ich einen Tierarzt und Huf-schmied brauche. Als Pferdebesitzer muss man viele Sachen bedenken. Wir werden die Pferde versorgen, füttern und pflegen. Viele Berufe Rund-ums-Pferd schauen wir uns an. Jeder darf einmal Hufschmied, Tierarzt, Sattler, Pferdekäufer und Stallbetreiber sein.

Wer:                         Kinder von 5- 10 Jahren (max. 8 Kinder)
Wo:                          Reitplatz, Altshausen-Stuben, Altshauser Weg 9
Verantwortlich:         HIPPOLINI Reitschule Nicole Hugger
Termin:                    Dienstag, 11. August 2020, 9.30 - 11.30 Uhr
Kosten:                    8,00 €
Mitzubringen:         - Getränke und kleines Vesper,
                            - Kleidung, die dreckig werden darf,
                            - geschlossene Schuhe,
                            - Reithelme werden gestellt
Anmeldungen:        Ja - – bei Fr. Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel.: 94030

Die Veranstaltung wird auch bei schlechtem Wetter durchgeführt.

 

Dienstag, 11. August 2020                                                                                   18.30 Uhr

Abendwanderung mit Überraschung

Wir treffen uns um 18.30 Uhr am Dorfplatz in Wolpertswende und laufen an den Häckler Weiher. Dort wollen wir gemeinsam grillen. Wenn es dunkel wird, wandern wir nach Wolpertswende zurück. Lasst euch überraschen! Denn im Wald kann es auch spuken.
Bitte bringt die Würste und Wecken (keine Steaks) selbst mit. Für Getränke sorgen wir. Eure Eltern können euch um 22.00 Uhr am Dorfplatz in Wolpertswende wieder abholen.

Wer:                         Kinder ab 6 Jahre (sonst nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)
Wann:                      Dienstag, 11. August 2020
                               18.30 – ca. 22.00 Uhr
Treffpunkt:                Dorfplatz Wolpertswende
Veranstalter:            Radfahrverein „Wanderlust“ Wolpertswende
Anmeldung:             Ja – bei Fr. Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel.: 94030
                              max. 20 Personen
Kosten:                   Kinder frei, 2,00 € für Erwachsene

Bei Regenwetter fällt die Wanderung ersatzlos aus.

 

Donnerstag, 13. August 2020                                                                   10.00 – 12.00 Uhr

Raubritter Rodrigo Raubein
– ein Buch von Michael Ende und Wieland Freund

Kennst du schon Rodrigo Raubein? Er ist der gefürchtetste, berühmteste und wildeste Ritter im ganzen Land. Und ausgerechnet bei ihm will ein Junge namens Knirps das Handwerk des Raubritters lernen. Doch ist Rodrigo Raubein wirklich so gemein und wild, wie angenommen? Das und was ein Puppenspieltheater, ein Drache und Prinzessin Flip damit zu tun haben, erfahrt ihr bei uns in der Bücherei! Mit Zappelritter und Räuberschmaus lassen wir dann den Morgen ausklingen.

Wer:                         Kinder von 6 – 9 Jahre (max. 6 Kinder)
Wann:                      Donnerstag, 13. August 2020
                                10.00 – 12.00 Uhr
Wo:                          Bücherei Wolpertswende
Veranstalter:             Büchereiteam Wolpertswende
Anmeldung:              Ja - bei Fr. Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel.: 94030
Unkosten:                2,00 € - muss bei der Anmeldung bezahlt werden
Mitzubringen:           Getränk in der Trinkflasche

 

Samstag, 15. August 2020                                                                        9.30 – 13.00 Uhr

Spiel, Spaß und Pizza 

Auf dem Sportplatzgelände in Wolpertswende wollen wir mit euch Fußball, Volleyball und Beachball spielen.
Zur Stärkung gibt es für jeden eine Pizza. Für die Getränke ist gesorgt.

Wer:                        alle Kinder von 6 - 9 Jahre (8 – 15 Teilnehmer)
Wann:                     Samstag, 15. August 2020
                                9.30 Uhr – 13.00 Uhr
Wo:                         Sportplatz Wolpertswende, Ziegelhütte
Veranstalter:           Sportverein Wolpertswende
Info/Anmeldung:     Renate Büchelmaier, Tel. 9438099 oder Erika Steinhauser, Tel. 3181
Kosten:                   5,00 €
Zu beachten:          Bitte kommt in Sportbekleidung und Turnschuhen.

Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

 

Samstag, 15. August 2020                                                                        14.00 – 17.30 Uhr

Spiel, Spaß und Pizza 

Auf dem Sportplatzgelände in Wolpertswende wollen wir mit euch Fußball, Volleyball und Beachball spielen.
Zur Stärkung gibt es für jeden eine Pizza. Für die Getränke ist gesorgt.

Wer:                        alle Kinder ab 10 Jahre (8 – 15 Teilnehmer)
Wann:                     Samstag, 15. August 2020
                               14.00 Uhr – 17.30 Uhr
Wo:                         Sportplatz Wolpertswende, Ziegelhütte
Veranstalter:           Sportverein Wolpertswende
Info/Anmeldung:    Renate Büchelmaier, Tel. 9438099 oder 
                              Erika Steinhauser, Tel. 3181
Kosten:                   5,00 €
Zu beachten:          Bitte kommt in Sportbekleidung und Turnschuhen.

Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

 

Dienstag, 18. August 2020                                                            14.00 – 17.00 Uhr

Fahrradtour zum Hatzenturm und frühkeltisches Kalenderbauwerk

Mit fachkundigen Betreuern fahren wir mit dem Rad vom Kirchplatz Blitzenreute zum Rathaus von Wolpertswende, weiter zum Hatzenturm. Nach der Turmbesteigung und geschichtlichen Erklärungen (wenn möglich sehr guten Alpenblick) radeln wir weiter zum frühkeltischen Kalenderbauwerk, um über die Kelten etwas zu erfahren. In Vor-see werden wir eine kleine Rast einlegen (Vesper mitbringen). Danach geht es weiter zur Sonnenuhr, Hoher Stuhl und zurück zu unseren Ausgangspunkten.
Es gibt vieles zu erfahren und in der Natur zu entdecken.

Wer:                         Kinder ab 8 Jahre (max. 9 Kinder)
Wann:                      Dienstag, 18. August 2020
                                von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:                14.00 Uhr: Blitzenreute am Kirchplatz
                               14.20 Uhr: Wolpertswende am Rathaus
Anmeldung:              Ja – bei Frau Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel. 94030
Veranstalter:            BUND Schenkenwald, Torsten Alt

Bitte unbedingt verkehrssicheres Fahrrad mit Helm, Rucksack, Vesper und ein Getränk mitbringen!

Die Veranstaltung findet bei schlechtem Wetter nicht statt.

Ersatztermin:          Dienstag, 01. September 2020

 

Mittwoch, 19. August 2020                                                                       10.00 – 12.00 Uhr

Kreatives Schreiben

Wir laden euch ein, gemeinsam mit uns kreativ zu werden und eigene Geschichten und Gedichte zu schreiben. Ob spannend, lustig oder ganz verrückt – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Wer:                         Kinder von 9 - 12 Jahre (max. 6 Kinder)
Wann:                      Mittwoch, 19. August 2020
                               10.00 – 12.00 Uhr
Wo:                          Bücherei Wolpertswende
Veranstalter:             Petra Wöllhaf und Eike Mayer, Büchereiteam Wolpertswende
Anmeldung:              Ja - bei Fr. Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel.: 94030
Unkosten:                1,50 € - muss bei der Anmeldung bezahlt werden
Mitzubringen:           Bitte bringt euer Schreibzeug mit

 

Dienstag, 25. August 2020                                                            15.00 – 19.00 Uhr

Musikalische Abenteuerrally

Mit Spaß und Bewegung durch Mochenwangen.

Wir werden bei unserer Abenteuerrally spannende Aufgaben bewältigen und unser Wissen und Können in verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen. Hin und wieder begegnen uns auch Musikinstrumente, die uns Antworten auf paar Rätsel geben. Der Startort wird allen Teilnehmern nach Anmeldung bekanntgegeben. Am Ende stärken wir uns am Musikerheim.

Wer:                         Kinder von 7-10 Jahre (max. 10 Kinder)
Wann:                      Dienstag, 24. August 2020
                               15.00 – 19.00 Uhr

Wo:                         Musikerheim MV Mochenwangen
Veranstalter:            Förderverein für Jugendausbildung des MV Mochenwangen
Anmeldung:            Ja – bei Frau Kruspel, Rathaus Wolpertswende, Tel. 94030 bis spätestens 14. August 2020
Kosten:                   4,00 € bitte beim Treffpunkt bezahlen

Die Veranstaltung findet bei schlechtem Wetter nicht statt.

 

Donnerstag, 10. September 2020                                                            16.00 – 18.00 Uhr

Schnupperkurs „Tischtennis“

Wer hat Lust, mit uns Tischtennis zu spielen und den kleinen Ball übers Netz zu bringen?

Wer:                         Schulkinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahre (max. 8 Teilnehmer)
Wo:                          Turnhalle Mochenwangen
Anmeldung
und Infos:                bei Andreas Michel, Tel. 9229988 bis spätestens 07.09.2020

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben