Fotos: Gerhard Tempel

20.02.2019 08:25 Uhr

Landratsamt empfiehlt Umtausch in einen deutschen Führerschein noch vor dem Brexit

Mit dem Brexit – dem Austritt Großbritanniens aus der EU – ändern sich auch im Bereich der Fahrerlaubnis die Regelungen für Inhaber von britischen Führerscheinen mit ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.
Da Fahrerlaubnisse aus anderen EU-Staaten in Deutschland vollumfänglich anerkannt werden, war der Umtausch eines britischen Führerscheins bei einer deutschen Fahrerlaubnisbehörde bislang nicht notwendig. Bei Führerscheinen aus Drittstaaten gelten andere Regelungen: Hier berechtigt der ausländische Führerschein nur innerhalb der ersten sechs Monate nach Begründung eines ordentlichen Wohnsitzes in der Bundesrepublik zum Fahren. Innerhalb dieser sechsmonatigen Frist ist der Führerschein in einen deutschen Führerschein umzuschreiben. Durch den Brexit gilt dies künftig auch für britische Fahrerlaubnisse. Für alle Personen, die zum Zeitpunkt des Brexit bereits ihren ordentlichen Wohnsitz in Deutschland haben, beginnt die sechsmonatige Frist mit dem Austrittsdatum. Im Rahmen der Umschreibung werden dann unter anderem eine theoretische und praktische Prüfung erforderlich. Das Landratsamt empfiehlt daher, dass Inhaber von britischen Führerscheinen, die aktuell bereits ihren ordentlichen Wohnsitz in der Bundesrepublik haben, diesen noch vor dem Brexit beim Bürgerbüro des Landratsamtes in einen deutschen Führerschein umtauschen.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben