Fotos: Gerhard Tempel

10.05.2019 14:13 Uhr

Mittags- und Abendruhe

Manchen Mitbürgern fällt es schwer über Mittag eine Pause zu machen. Sie hämmern, spalten, sägen und mähen oftmals mit Geräten, die starken Lärm verursachen.

Da durch diesen Lärm vor allem alte, kranke und andere ruhebedürftige Menschen (z.B. Kleinkinder) oft erheblich in ihrem Wohlbefinden gestört werden, sollte es eigentlich selbstverständlich sein, dass an Werktagen eine allgemeine Mittagsruhe von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr eingehalten wird. Abends müssen ruhestörende Tätigkeiten (Betrieb von Maschinen und Geräten) ab 20.00 Uhr und bis 7.00 Uhr morgenseingestellt werden. An Sonn- und Feiertagen ist es allgemein verboten, öffentlich bemerkbare, ruhestörende Arbeiten zu verrichten.

Im Interesse der Gesundheit und des Ruhebedürfnisses vieler unserer Mitbürger  sowie eines guten nachbarschaftlichen Miteinanders bitten wir die Mittags-und Abendruhe einzuhalten.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben