Fotos: Gerhard Tempel

24.04.2019 19:49 Uhr

Neuer Mietpreisspiegel seit 01.04.2019

Der Mietpreisspiegel für nicht preisgebundenen Wohnraum, welcher erstmalig in Zusammenarbeit mit acht weiteren Kommunen und dem EMA-Institut für empirische Marktanalyse aus Sinzing im Jahr 2014 erstellt wurde, ist alle zwei Jahre fortzuschreiben. Der Mietpreisspiegel 2017 lief zum 31.12.2018 aus.
Im Jahr 2019 wurde der Mietspiegel im Auftrag der Gemeinden Achberg, Vogt und Wolpertswende auf der Basis einer repräsentativen Stichprobe von nicht preislich gebundenen Wohnungen erstellt. Der Mietpreisspiegel basiert auf Daten, die von Oktober bis Dezember 2018 bei 2063 Miethaushalten im Landkreis Ravensburg und 219 innerhalb der 3 Gemeinden Achberg, Vogt und Wolpertswende eigens zum Zwecke der Mietspiegelerstellung durch schriftliche Erhebung gesammelt wurden. Die Miethaushalte für die Erhebung wurden zufällig ausgewählt. Der Mietspiegel wurde nach wissenschaftlichen Grundsätzen mit Hilfe der Regressionsmethode errechnet und die Erstellung in einem Arbeitsbericht dokumentiert.
Die Erstellung des Mietspiegels wurde von einem Arbeitskreis aus Experten der beteiligten Landkreiskommunen begleitet.

Der Mietspiegel 2019 wurde durch das EMA-Institut für empirische Marktanalysen aus Waltenhofen 2, 93161 Sinzing erarbeitet, er ist ein Mietspiegel im Sinne des § 558 c BGB und gilt seit 01.04.2019.
Die durchschnittliche Netto-Miete in allen drei Kommunen, unabhängig von allen Wohnwertmerkmalen, beträgt 6,72 €/m². Im bisher gültigen Mietspiegel waren es 5,97 €/m².


Alternativ haben Sie die Möglichkeit der Sofort-Ermittlung des Mietwerts durch Eingabe der relevanten Daten im Eingabefeld auf unserer Internetseite.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben