Fotos: Gerhard Tempel

18.04.2018 19:29 Uhr

Problemstoffsammlung beginnt am 3. Mai

Jetzt im Frühjahr und im Herbst!
Ab dem 3. Mai startet die kreisweite Problemstoffsammlung. Neu ist, dass die Aktion nun sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst durchgeführt wird. Die Bürgerinnen und Bürger sind bei der Entsorgung ihrer Problemstoffe wie zum Beispiel Farben, Lacke und Lösungsmittel zudem nicht an den Wohnort gebunden, sondern können den für sie günstigsten Termin im Landkreis auswählen. Die Frühjahr- und Herbsttermine der Problemstoffsammlung sind in der kostenlosen Abfall App Ravensburg unter Standorte >Problemstoffsammlung und als Gesamtübersicht unter Service > Problemstoffsammlung hinterlegt. Alle Termine sind auch auf der Homepage unter www.landkreis-ravensburg.de unter der Stichwortsuche „Problemstoffsammlung“ zu finden.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben