Fotos: Gerhard Tempel

14.05.2020 18:40 Uhr

Telegram-Service der Gemeinde Wolpertswende

Aktuelle Informationen ab sofort auch über den Messenger-Dienst „Telegram“

Mit dem Messenger-Service der Gemeinde Wolpertswende immer auf dem Laufenden sein.

 

Mit unserem neuen Messenger-Service der Gemeinde Wolpertswende verpassen Sie keine Nachricht mehr: Die Gemeinde Wolpertswende informiert ab sofort aktuell auch über den Messenger-Dienst „Telegram“. Gerade in der Corona-Krise erhalten Sie wichtige Updates schnell, sicher und direkt auf Ihr Smartphone.

Um die Nachrichten und Informationen der Gemeinde Wolpertswende zu erhalten, installieren Sie auf ihrem Smartphone nur den Messenger-Dienst „Telegram“ und treten dann dem Informationskanal der Gemeinde Wolpertswende bei.

Bitte beachten Sie, dass wir unseren Telegram-Service nur als Infokanal nutzen. Sollten Sie Fragen an die Gemeindeverwaltung Wolpertswende haben, dann nutzen Sie bitte den üblichen Weg per Telefon unter 07502/ 9403-0 oder per E-Mail unter gemeinde@wolpertswende.de.

 

So treten Sie dem Telegram-Kanal "Gemeinde Wolpertswende" bei

Falls Sie die die Telegram App noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, finden Sie die App hier:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.telegram.messenger

IOS: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.telegram.messenger

Sobald Sie die App installiert haben, folgen Sie den Anweisungen um sich bei Telegram anzumelden.

Dies funktioniert beim iPhone so:

  • Gehen Sie unten ganz links auf den Reiter „Kontakte“.
  • Tippen Sie in das Suchfeld oben „Gemeinde Wolpertswende“ ein.
  • Wenn Sie nun auf den Kontakt der Gemeinde Wolpertswende klicken, öffnet sich automatisch ein Chat.
  • Drücken Sie auf „Beitreten“.
  • Bitte beachten Sie: Bei hoher Nachfrage kann es gegebenenfalls einige Stunden dauern bis Ihre Mobilnummer im Service erfasst wurde.
  • Achtung: Auf manchen iPhones gibt es seitens Telegram derzeit Probleme mit der Suche, so dass Sie unseren Kanal nicht finden. Alternativ können Sie daher auch den Link: https://t.me/wolpertswende, um direkt zu unserem Kanal zu kommen.

Bei Android-Geräten gehen Sie so vor:

  • Drücken Sie oben rechts auf die Lupe.
  • Geben Sie in das Suchfeld „Gemeinde Wolpertswende“ ein.
  • Wenn Sie nun auf den Kontakt der Gemeinde Wolpertswende klicken, öffnet sich automatisch ein Chat.
  • Drücken Sie auf „Beitreten“.

Bitte beachten Sie: Bei hoher Nachfrage kann es gegebenenfalls einige Stunden dauern bis Ihre Mobilnummer im Service erfasst wurde.

 

Sie finden den Telegram-Kanal der Gemeinde Wolpertswende auch unter

https://t.me/wolpertswende

Dort einfach den weiteren Anweisungen folgen und dem Kanal beitreten.

 

Abmelden

Möchten Sie keine Nachrichten mehr von uns erhalten, schreiben Sie eine Nachricht mit „STOP“ an den Kontakt. Sie werden dann umgehend aus dem Verteiler und die personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht. Einzelheiten zur Verwendung Ihrer Daten können Sie in unten in den Datenschutzhinweisen nachlesen. Nach erfolgreicher Abmeldung bekommen Sie eine Bestätigungsnachricht.

 

Hinweise zum Datenschutz

Wer Telegram nutzt, stimmt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters zu. Auf diese hat die Gemeinde Wolpertswende keinen Einfluss. Sie speichert keine Daten in Zusammenhang mit der Nutzung durch Telegram. FAQ zu Telegram sind zu finden: https://telegram.org/fac.

Wenn Sie sich bei unserem Informationskanal angemeldet haben, sehen wir ausschließlich Ihren bei Telegram hinterlegten Vor- und Nachnamen. Andere Teilnehmer sehen Ihre Mobilnummer nicht und können Ihnen auch keine Nachrichten schicken, da es sich hier nicht um eine Gruppe, sondern um eine Informationskanal handelt. Ihre Mobilnummer wird von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie wird ausschließlich für den Informationskanal genutzt. Sie erhalten von uns keine Werbung, kein Spam und wir werden Sie auch nicht anrufen.

Telegram erhebt für die Erbringung des Informationskanal-Dienstes eigenständig Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Telegram sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Telegram unter https://telegram.org/privacy.

Datenschutz – Messenger Telegram

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO für den Messenger-Dienst Telegram ist Telegram Messenger LLP, zuständige Aufsichtsbehörde nach DSGVO die britische Datenschutzaufsicht. Wir weisen darauf hin, dass Telegram auch im Rahmen der Nutzung des Informationskanals Daten der Nutzer in Drittländern außerhalb der EU speichert und mit anderen Diensten des Anbieters austauscht. Die Gemeinde Wolpertswende hat darauf keinen Einfluss.

 

Weitere Fragen

Sie haben noch Fragen zum Telegram-Service? Dann melden Sie sich bei der Gemeinde Wolpertswende unter Telefon 0751/ 9403-0 oder per E-Mail unter gemeinde@wolpertswende.de.

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben