Fotos: Gerhard Tempel

28.06.2017 11:12 Uhr

Vorstellung TOPs Gemeinderatssitzung 3. Juli 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der kommenden Gemeinderatssitzung werden folgende öffentliche Tagesordnungspunkte behandelt, die wir Ihnen hier gerne kurz vorstellen.

Die einzelnen Tagesordnungspunkte sowie die dazugehörigen Sitzungsvorlagen der öffentlichen Gemeinderatssitzung finden Sie ab dem Tag der Gemeinderatssitzung auf unserer Internetseite unter www.wolpertswende.de, Rubrik „Rathaus“ - Unterpunkt „Ratsinformationssystem“ zum Nachlesen und zu Ihrer Information.

 

TOP 2 – Bebauungsplan „Am Brunnenweg“ in Mochenwangen: Vorstellung von städtebaulichen Entwürfen

Die Gemeinde beabsichtigt wie bereits in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 24. April 2017 angekündigt, die Neuausweisung eines Wohnbaugebiets in Mochenwangen prüfen zu lassen und voranzutreiben. Das Wohngebiet soll am Brunnenweg in Mochenwangen entstehen. Das beauftragte Planungsbüro LARS consult aus Memmingen hat nunmehr als nächsten Prüfungsschritt erste städtebauliche Planungsentwürfe erstellt, die im Gemeinderat vorgestellt und beraten werden sollen. Mit diesen ersten städtebaulichen Planungsentwürfen sollen zum einen die Anlieger und Anwohner des möglichen Baugebiets in einem noch erfolgenden Besprechungstermin informiert werden und auch mit dem Landratsamt Ravensburg die weiteren öffentliche Belange im weiteren Planungs- und Prüfungsverfahren abgestimmt werden.

 

TOP 3 – Beratung und Beschluss über die Verkaufsbedingungen für das noch freie Baugrundstück im Baugebiet „Grettenacker“

Im Baugebiet „Grettenacker“ in Mochenwangen befindet sich im Mischgebietsbereich noch ein freies Grundstück der Gemeinde, das nun zum Verkauf vorgesehen werden soll. Wie das Vergabeverfahren zu diesem ca. 1.400 m² großen Baugrundstück aussehen soll, wird in der Gemeinderatssitzung vorgestellt, beraten und zu beschließen sein.

 

TOP 4 – Beratung und Beschluss über die Verkaufsbedingungen für das noch freie Grundstück im Gewerbegebiet „Hohe Stauden – 3. Bauabschnitt“

Im 3. Bauabschnitt des Gewerbegebiets „Hohe Stauden“ in Wolpertswende sind inzwischen einige Gewerbeflächen verkauft worden. Ein noch freies Grundstück der Gemeinde soll nunmehr verkauft werden. Über die Ausschreibungsbedingungen zur Veräußerung des ca. 1.200 m² großen Grundstücks wird im Gemeinderat beraten.

 

TOP 5 – Beratung und Beschluss über den Aufnahmeantrag in ein Kreditprogramm der KfW-Bank (Energieeffizient Bauen und Sanieren) für den Bereich energetische Grundschulsanierung

Für die anstehende Sanierung und Modernisierung der Eugen-Bolz-Grundschule, die rund 1,9 Millionen Euro kosten wird, beabsichtigt die Gemeinde eine Kreditaufnahme über zins- und tilgungsverbilligte Darlehen der KfW-Bank, die eigens für Schulsanierungen Sonderkonditionen aufgelegt hat. Im Gemeinderat ist über die Aufnahme in das Sonderkreditprogramm der KfW-Bank zu beraten.

 

TOP 6 – Bausache: Errichtung eines Schutzzaunes mit Eingrünung, Errichtung eines Schlechtwetterplatzes mit Einzäunung, Einbau von Pferdeboxen in das bestehende Nebengebäude, Neubau einer Garage zur landwirtschaftlichen Nutzung in Mochenwangen, Flst. 1404/1

In der letzten öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses am 19. Juni 2017 wurde ein Bauvorhaben wegen der weiteren Abklärung eines Sachverhalts zurückgestellt. Ursprünglich sollte der Technische Ausschuss in der kommenden, regulären Sitzung am 17. Juli 2017 wieder über das gemeindliche Einvernehmen beraten. Inzwischen hat das Landratsamt Ravensburg als untere Baurechtsbehörde mitgeteilt, dass die Frist für die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens der Gemeinde vor der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses abgelaufen wäre. Aus diesem Grund wird das Bauvorhaben entgegen der ansonsten üblichen Beratung im Technischen Ausschuss fristwahrend in der kommenden Gemeinderatssitzung beraten.

 

TOP 12 – Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuweisungen an die Gemeinde Wolpertswende

Nach wie vor verzeichnet die Gemeinde erfreulicherweise ein hohes Spendenaufkommen. Besonders die verschiedenen Einrichtungen der Gemeinde (z.B. Kindergärten, Schule, Büchereien etc.) werden mit Spenden von Firmen oder Privatleuten bedacht. Der Gemeinderat muss daher aktuell öfter über die Annahme dieser Spenden beraten und beschließen. Der Tagesordnungspunkt ist als Vormerkposition in der Tagesordnung jeder Gemeinderatssitzung vorgesehen.

 

Ihr

Daniel Steiner

Bürgermeister

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben