Fotos: Gerhard Tempel
Sie befinden sich hier:Gemeinde Wolpertswende >Startseite

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Situation und Maßnahmen in der Gemeinde Wolpertswende

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in der vergangenen Woche und am vergangenen Wochenende haben wir nochmals Änderungen der Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus der Landesregierung Baden-Württemberg (2. und 3. Änderung) mit Wirkung zum 23. März und zuletzt zum Sonntag, 29. März erlebt:

 

Die aktuellen Änderungen für unsere Gemeinde im Überblick (3. Änderung der Corona-Verordnung):

  • Die Notbetreuung für Kinder ist auch während der Ferienzeit gewährleistet.
    Voraussetzung bleibt, dass beide Erziehungsberechtigte oder die oder der Alleinerziehende in Bereichen der kritischen Infrastruktur im Sinne von § 1 Absatz 6 tätig und nicht abkömmlich sind. Alleinerziehenden gleichgestellt sind Erziehungsberechtigte dann, wenn die oder der weitere Erziehungsberechtigte aus schwerwiegenden Gründen an der Betreuung gehindert ist.
  • Die ambulanten Einrichtungen und Dienste der Wohnungslosenhilfe, die Leistungen nach §§ 67 ff. des Zwölften Buchs Sozialgesetzbuch erbringen, sowie gemeindepsychiatrische und sozialpsychiatrische Einrichtungen und Dienste, die einem Versorgungsvertrag unterliegen, und ambulante Einrichtungen und Dienste der Drogen- und Suchtberatungsstellen, gehören jetzt auch zur kritischen Infrastruktur.
  • Zur kritischen Infrastruktur gehören nun ferner auch der Katastrophenschutz sowie die Einheiten und Stellen der Bundeswehr, die mittelbar oder unmittelbar wegen der durch das Corona-Virus SARS-CoV-2 verursachten Epidemie im Einsatz sind.
  • Einrichtungen des Polizeivollzugsdienstes, die zu Übungs- und Ausbildungszwecken sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs erforderlich sind, sind nicht von Schließungen betroffen.
  • Poststellen und Paketdienste dürfen ihren Betrieb aufrechterhalten. Sie dürfen aber nicht in den unter § 4, Absatz 1 aufgelisteten zu schließenden Einrichtungen betrieben werden, wenn sie beim Umsatz nur eine untergeordnete Rolle spielen. Sie dürfen generell nicht in Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen, Frisöre, Tattoo-/Piercing-Studios, Massagestudios, Kosmetikstudios, Nagelstudios, Studios für kosmetische Fußpflege sowie Sonnenstudios betrieben werden.
  • Wenn eine Einrichtung nicht von den Schließungen betroffen ist, haben die Betriebe und Einrichtungen mit Kundenverkehr in geschlossenen Räumen darauf hinzuwirken, dass im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten der Zutritt gesteuert und Warteschlangen vermieden werden. Insbesondere ist darauf hinzuwirken, dass ein Abstand von möglichst 2 Metern, mindestens 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind. Davon ausgenommen sind Tätigkeiten, bei denen engere körperliche Nähe nicht zu vermeiden ist. Insbesondere solche im Zusammenhang mit der Erbringung von Heil- und Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln, der Erbringung ärztlicher, zahnärztlicher, psychotherapeutischer, pflegerischer und sonstiger Tätigkeiten der Gesundheitsversorgung und Pflege.
  • Der neue § 9 regelt den Umgang mit Verstößen gegen die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2.

 

Zur weiteren Information ist nachfolgend die aktuelle, zusammengefasste Verordnung der Landesregierung aufgeführt:

 

Wichtige Mitteilung des Beauftragten für den Notdienst der KVBW – Kein Abstrich ohne Symptome und ohne Anmeldung!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie nur dann einen Abstrichtest durchführen lassen können, wenn Sie folgende Papiere vorweisen können:

  • Meldebogen
  • Labor-Auftrag
  • Labor-Aufkleber
  • Versicherungskarte

Personen ohne vorherigen Hausarztkontakt werden nicht getestet!

 

Finanzhilfen und Unterstützung für Unternehmen, Betriebe und Vereine

Inzwischen sind vom Bund und vom Land Hilfs- und Förderprogramme für Unternehmen und Betriebe kurzfristig aufgestellt worden. Sollten Sie finanzielle Hilfe oder Unterstützung als Betrieb, Unternehmen oder gar Verein benötigen, stehen Ihnen Ihre Hausbanken gerne unbürokratisch und rasch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie daher direkt mit Ihrer Hausbank Kontakt auf.

 

Für das Soforthilfeprogramm des Bundes und des Landes für Unternehmen und Betriebe steht Ihnen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bodensee-Oberschwaben in Weingarten gerne zur Verfügung. Über die IHK läuft die Antragsstellung der Soforthilfe.

 

Sollten Sie mit der Antragsstellung Probleme haben, dürfen Sie sich gerne auch an uns wenden (Gemeindeverwaltung Wolpertswende, Telefon: 07502/ 9403-0, E-Mail: gemeinde@wolpertswende.de).

 

Leitfaden Soforthilfe

Die IHK Bodensee-Oberschwaben hat einen Leitfaden entwickelt, der Schritt für Schritt den Prozess der Antragsstellung erläutert und alle wichtigen Links enthält. Informieren Sie sich, wir beraten und helfen Ihnen gerne.

 

Hotline „Soforthilfe“

Die IHK Bodensee-Oberschwaben steht Ihnen mit einem Beraterteam speziell für Fragen zur Soforthilfe des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung. Die Hotline ist von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr erreichbar, Telefon: 0751 409-250.

 

Liquiditätssicherung und Finanzierungshilfen

Es ist jetzt entscheidend, dass Unternehmen mit Liquiditätshilfen zahlungs- und handlungsfähig bleiben. Bund und Land haben dazu verschiedene Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Die IHK Bodensee-Oberschwaben hat alle nötigen Infos und Kontaktdaten für die Antragstellung dazu.

 

Allgemeine Hotline zu Corona

Arbeitsrechtliche Fragen, Fragen zur Kurzarbeit, zu Finanzierungshilfen, Lieferketten und Transport etc. beantworten Ihnen ebenfalls die IHK Bodensee-Oberschwaben durch unseren Beraterstab. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Service-Center, Telefon: 0751 409-0 (Montag bis Freitag, 7:30 bis 17 Uhr). Von dort werden Sie an den jeweils richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage weiterverbunden.

 

Homepage

Alle wichtigen und aktuellen Informationen finden Sie jederzeit auf der IHK-Webseite. Die Meldungen werden laufend auf dem aktuellsten Stand gehalten. Dort finden Sie auch Musterformulare und die wichtigsten Anlaufstellen auf einen Blick.

 

Aufbau eines Haushalts- und Nachbarschaftsdienstes in der Gemeinde

Wenn Sie Bürgerinnen und Bürgern in dieser Zeit helfen und etwas Gutes tun wollen bzw. wenn Sie selbst Hilfe und Unterstützung benötigen und das Haus nicht verlassen können, dann dürfen Sie sich gerne an das Team des Kinderhauses Kleine Strolche in Mochenwangen wenden.

Es organisiert ab sofort einen Haushalts- und Nachbarschaftsdienst und kann einen Kontakt zu einem Helfer anbieten bzw. nimmt gerne Kontaktdaten von freiwilligen Helfern entgegen. Das Team des Kinderhauses Kleine Strolche steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 07502/ 9435330 oder per E-Mail unter mail@kinderhaus-kleine-strolche.de zur Verfügung.

 

Fahrplaneinschränkungen im Busverkehr

Bedingt durch die auferlegten Schutzmaßnahmen kommt es auch zu Fahrplaneinschränkungen im Busverkehr. Die Situation verändert sich derart schnell, dass Änderungen nur noch über die Presse und auf der Internetseite vom Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH (bodo) – www.bodo.de – veröffentlicht sind.

 

Ebenso gibt es aufgrund der aktuellen Situation und der Baustellensituation auf der Südbahn zwischen Aulendorf und Ravensburg verschiedene Fahrplanänderungen. Die aktuellen Fahrpläne sind online auf www.bob-fn.dewww.bahn.de sowie im DB Navigator zu finden.

 

Gebühren für Kindergartenbetreuung und Kernzeitbetreuung an der Eugen-Bolz-Grundschule Mochenwangen

Unter dem Vorbehalt weiterer Regelungen (u.a. durch die kommunalen Landesverbände) werden wir zunächst den Einzug der Kindergartengebühren und der Gebühren für die Kernzeitbetreuung für den Monat April aussetzen. Wir gehen davon aus, dass die kommunalen Landesverbände uns Städte und Gemeinden in den nächsten Tagen eine einheitliche Regelung empfehlen werden, die wir dann auch landesweit annehmen wollen. Weitere Informationen dazu werden dann wieder folgen.

 

Alles, was Sie verlässlich zur Coronavirussituation wissen möchten, finden Sie auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de

 

Ich danke Ihnen weiterhin für Ihr Verständnis und Ihren Beitrag, in Solidarität mit allen die Infektionsketten zu unterbinden und den Virus damit eindämmen zu helfen.

 

Wenn jeder einen Beitrag dazu leistet, schaffen wir es, diese Krise gemeinsam und rasch zu bewältigen.

 

Herzliche Grüße,

Ihr

Daniel Steiner

Bürgermeister

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Situation und Maßnahmen in der Gemeinde Wolpertswende (Stand: 30. März 2020)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in der vergangenen Woche und am vergangenen Wochenende haben wir nochmals Änderungen der Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus der Landesregierung Baden-Württemberg (2. und 3. Änderung) mit Wirkung zum 23. März und zuletzt zum Sonntag, 29. März erlebt:

 

Die aktuellen Änderungen für unsere Gemeinde im Überblick (3. Änderung der Corona-Verordnung):

  • Die Notbetreuung für Kinder ist auch während der Ferienzeit gewährleistet.

Voraussetzung bleibt, dass beide Erziehungsberechtigte oder die oder der Alleinerziehende in Bereichen der kritischen Infrastruktur im Sinne von § 1 Absatz 6 tätig und nicht abkömmlich sind. Alleinerziehenden gleichgestellt sind Erziehungsberechtigte dann, wenn die oder der weitere Erziehungsberechtigte aus schwerwiegenden Gründen an der Betreuung gehindert ist.

  • Die ambulanten Einrichtungen und Dienste der Wohnungslosenhilfe, die Leistungen nach §§ 67 ff. des Zwölften Buchs Sozialgesetzbuch erbringen, sowie gemeindepsychiatrische und sozialpsychiatrische Einrichtungen und Dienste, die einem Versorgungsvertrag unterliegen, und ambulante Einrichtungen und Dienste der Drogen- und Suchtberatungsstellen, gehören jetzt auch zur kritischen Infrastruktur.
  • Zur kritischen Infrastruktur gehören nun ferner auch der Katastrophenschutz sowie die Einheiten und Stellen der Bundeswehr, die mittelbar oder unmittelbar wegen der durch das Corona-Virus SARS-CoV-2 verursachten Epidemie im Einsatz sind.
  • Einrichtungen des Polizeivollzugsdienstes, die zu Übungs- und Ausbildungszwecken sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs erforderlich sind, sind nicht von Schließungen betroffen.
  • Poststellen und Paketdienste dürfen ihren Betrieb aufrechterhalten. Sie dürfen aber nicht in den unter § 4, Absatz 1 aufgelisteten zu schließenden Einrichtungen betrieben werden, wenn sie beim Umsatz nur eine untergeordnete Rolle spielen. Sie dürfen generell nicht in Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen, Frisöre, Tattoo-/Piercing-Studios, Massagestudios, Kosmetikstudios, Nagelstudios, Studios für kosmetische Fußpflege sowie Sonnenstudios betrieben werden.
  • Wenn eine Einrichtung nicht von den Schließungen betroffen ist, haben die Betriebe und Einrichtungen mit Kundenverkehr in geschlossenen Räumen darauf hinzuwirken, dass im Rahmen der  örtlichen Gegebenheiten der Zutritt gesteuert und Warteschlangen vermieden werden. Insbesondere ist darauf hinzuwirken, dass ein Abstand von möglichst 2 Metern, mindestens 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind. Davon ausgenommen sind Tätigkeiten, bei denen engere körperliche Nähe nicht zu vermeiden ist. Insbesondere solche im Zusammenhang mit der Erbringung von Heil- und Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln, der Erbringung ärztlicher, zahnärztlicher, psychotherapeutischer, pflegerischer und sonstiger Tätigkeiten der Gesundheitsversorgung und Pflege.
  • Der neue § 9 regelt den Umgang mit Verstößen gegen die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2.

 

Zur weiteren Information sind nachfolgend die aktuelle, zusammengefasste Verordnung der Landesregierung sowie Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung zur Öffnung und Schließung von Geschäften aufgeführt:

 

Wichtige Mitteilung des Beauftragten für den Notdienst der KVBW – Kein Abstrich ohne Symptome und ohne Anmeldung!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie nur dann einen Abstrichtest durchführen lassen können, wenn Sie folgende Papiere vorweisen können:

  • Meldebogen
  • Labor-Auftrag
  • Labor-Aufkleber
  • Versicherungskarte

Personen ohne vorherigen Hausarztkontakt werden nicht getestet!

 

Finanzhilfen und Unterstützung für Unternehmen, Betriebe und Vereine

Inzwischen sind vom Bund und vom Land Hilfs- und Förderprogramme für Unternehmen und Betriebe kurzfristig aufgestellt worden. Sollten Sie finanzielle Hilfe oder Unterstützung als Betrieb, Unternehmen oder gar Verein benötigen, stehen Ihnen Ihre Hausbanken gerne unbürokratisch und rasch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie daher direkt mit Ihrer Hausbank Kontakt auf.

 

Für das Soforthilfeprogramm des Bundes und des Landes für Unternehmen und Betriebe steht Ihnen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bodensee-Oberschwaben in Weingarten gerne zur Verfügung. Über die IHK läuft die Antragsstellung der Soforthilfe.

 

Sollten Sie mit der Antragsstellung Probleme haben, dürfen Sie sich gerne auch an uns wenden (Gemeindeverwaltung Wolpertswende, Telefon: 07502/ 9403-0, E-Mail: gemeinde@wolpertswende.de)

 

Leitfaden Soforthilfe

Die IHK Bodensee-Oberschwaben hat einen Leitfaden entwickelt, der Schritt für Schritt den Prozess der Antragsstellung erläutert und alle wichtigen Links enthält. Informieren Sie sich, wir beraten und helfen Ihnen gerne. 

 

Hotline „Soforthilfe“

Die IHK Bodensee-Oberschwaben steht Ihnen mit einem Beraterteam speziell für Fragen zur Soforthilfe des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung. Die Hotline ist von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr erreichbar, Telefon: 0751 409-250.

 

Liquiditätssicherung und Finanzierungshilfen

Es ist jetzt entscheidend, dass Unternehmen mit Liquiditätshilfen zahlungs- und handlungsfähig bleiben. Bund und Land haben dazu verschiedene Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Die IHK Bodensee-Oberschwaben hat alle nötigen Infos und Kontaktdaten für die Antragstellung dazu. 

Allgemeine Hotline zu Corona

Arbeitsrechtliche Fragen, Fragen zur Kurzarbeit, zu Finanzierungshilfen, Lieferketten und Transport etc. beantworten Ihnen ebenfalls die IHK Bodensee-Oberschwaben durch unseren Beraterstab. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Service-Center, Telefon: 0751 409-0 (Montag bis Freitag, 7:30 bis 17 Uhr). Von dort werden Sie an den jeweils richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage weiterverbunden.

Homepage

Alle wichtigen und aktuellen Informationen finden Sie jederzeit auf der IHK-Webseite. Die Meldungen werden laufend auf dem aktuellsten Stand gehalten. Dort finden Sie auch Musterformulare und die wichtigsten Anlaufstellen auf einen Blick.

 

Aufbau eines Haushalts- und Nachbarschaftsdienstes in der Gemeinde

Wenn Sie Bürgerinnen und Bürgern in dieser Zeit helfen und etwas Gutes tun wollen bzw. wenn Sie selbst Hilfe und Unterstützung benötigen und das Haus nicht verlassen können, dann dürfen Sie sich gerne an das Team des Kinderhauses Kleine Strolche wenden. Es organisiert ab sofort einen Haushalts- und Nachbarschaftsdienst und kann einen Kontakt zu einem Helfer anbieten bzw. nimmt gerne Kontaktdaten von Helfern entgegen. Das Team des Kinderhauses Kleine Strolche steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 07502/ 9435330 oder per E-Mail unter mail@kinderhaus-kleine-strolche.de zur Verfügung.

 

Fahrplaneinschränkungen im Busverkehr

Bedingt durch die auferlegten Schutzmaßnahmen kommt es auch zu Fahrplaneinschränkungen im Busverkehr. Die Situation verändert sich derart schnell, dass Änderungen nur noch über die Presse und auf der Internetseite vom Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH (bodo) – bodo.de – veröffentlicht sind.

 

Ebenso gibt es aufgrund der aktuellen Situation und der Baustellensituation auf der Südbahn zwischen Aulendorf und Ravensburg verschiedene Fahrplanänderungen. Die aktuellen Fahrpläne sind online auf bob-fn.debahn.de sowie im DB Navigator zu finden.

 

Gebühren für Kindergartenbetreuung und Kernzeitbetreuung an der Eugen-Bolz-Grundschule Mochenwangen

Unter dem Vorbehalt weiterer Regelungen (u.a. durch die kommunalen Landesverbänden) werden zunächst den Einzug der Kindergartengebühren und der Gebühren für die Kernzeitbetreuung für den Monat April aussetzen. Wir gehen davon aus, dass die kommunalen Landesverbände uns Städte und Gemeinden in den nächsten Tagen eine einheitliche Regelung empfehlen werden, die wir dann auch landesweit annehmen wollen. Weitere Informationen dazu werden dann wieder folgen.

 

Alles, was Sie verlässlich zur Coronavirussituation wissen möchten, finden Sie auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts: rki.de

 

Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße,

Ihr

Daniel Steiner

Bürgermeister

Stellenausschreibung: Stellvertretende/n Leiter/in der Finanzverwaltung (Kämmerei) (m/w/d)

Die Gemeinde Wolpertswende (4.200 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

stellvertretende/n Leiter/in der Finanzverwaltung 

(Kämmerei) (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 

  • Stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung
  • Zuarbeit bei der Haushaltsplanung
  • Durchführung und Ausarbeitung der Jahresrechnung
  • Ausarbeitung von Finanzzwischenberichten
  • Gebührenkalkulationen, Globalberechnungen und Satzungsrecht
  • Eine endgültige Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

 

Die Gemeinde Wolpertswende hat ihr Finanzwesen bereits im Jahr 2019 auf das neue kommunale Haushaltsrecht (Doppik) umgestellt. 

 

Ihr Profil: 

 

  • Vorzugsweise Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Verwaltungsfachwirt/ in oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation
  • Grundkenntnisse im Neuen Kommunalen Haushaltsrecht (NKHR) sind von Vorteil
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und effizientes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsorientierung
  • Umfassende EDV-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse in der Finanzsoftware CIP

 

Wir bieten:

 

  • Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zur vorübergehenden Übernahme von Leitungsfunktionen
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer Vollzeitstelle
  • Eine Eingruppierung je nach Qualifikation bis A10 mit Aussicht auf A11 bzw. nach entsprechender Entgeltgruppe des TVöD
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitregelung mit Möglichkeit für Homeoffice

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 17. April 2020 an die Gemeinde Wolpertswende, Kirchplatz 4, 88284 Wolpertswende oder an bewerbungen@wolpertswende.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kämmerin Jennifer Hauser gerne zur Verfügung (Telefon: 07502 / 9403-17).

Rathaus Wolpertswende

Im Rathaus stehen wir Ihnen auch weiterhin als Ansprechpartner zu den üblichen Geschäfts-bzw. Öffnungszeiten zur Verfügung.

Der Besucherverkehr bei der Gemeindeverwaltung Wolpertswende wird als Vorsichtsmaßnahme eingeschränkt: Wir bitten Sie daher nicht unangemeldet zu uns zu kommen, sondern nach telefonischer Terminvereinbarung oder nach Anfrage per E-Mail.

Bitte richten Sie zunächst Ihre Anliegen telefonisch unter 07502/ 9403-0 oder per E-Mail unter gemeinde@wolpertswende.de an die Gemeindeverwaltung.

Informationen zur Einrichtung einer Notfallbetreuung an unserer Eugen-Bolz-Grundschule Mochenwangen und unseren Kindertageseinrichtungen nach deren Schließung ab Dienstag, 17. März 2020

Die aktuellen Informationen zur Einrichtung einer Notfallbetreuung an unserer Eugen-Bolz-Grundschule Mochenwangen und unseren Kindertageseinrichtungen entnehmen Sie bitte hier: Elternbrief (Stand 01.04.2020).

 

Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße,

Ihr

Daniel Steiner

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben