Fotos: Gerhard Tempel
Sie befinden sich hier:Gemeinde Wolpertswende >Startseite
Schriftgröße ändern:AA+A++

Regenrückhaltebecken für Gewerbegebiet „Hohe Stauden“ fertiggestellt

Letzte Woche fand nun die Abnahme des neuen Regenrückhaltebeckens für das Gewerbegebiet „Hohe Stauden“ in Wolpertswende statt. Die Bauarbeiten hat die Fa. Hebel aus Memmingen durchgeführt. Die für Tiefbauarbeiten spezialisierte Firma konnte das neue Bauwerk planmäßig und im Rahmen der angesetzten Kosten von ca. 200.000 Euro errichten.

 

Da bei der Gemeindeverwaltung verschiedentlich Anfragen zur Funktionsweise des Regenrückhaltebeckens aufkamen, wird die Gemeindeverwaltung zusammen mit dem dafür zuständigen Ingenieurbüro Zimmermann & Meixner, Amtzell einen Vor-Ort-Termin zu Besichtigung organisieren. Der Termin wird noch vor der Sommerpause sein und wieder im Mitteilungsblatt bekanntgegeben.

Bautagebuch: Abbrucharbeiten am Rot-Kreuz-Heim beinahe abgeschlossen

Das bisherige Rot-Kreuz-Heim wurde in der letzten Woche mit einem Bagger der ausführenden Firma Max Wild aus Berkheim eingerissen und vollständig abgebrochen. Vom ehemaligen Gebäude sind zwischen nur noch die vielen einzelnen Baustoffe zu sehen. Die Fahrzeuggarage blieb bislang stehen, da das Fahrzeug der DRK-Bereitschaft Mochenwangen noch „ein Dach über dem Kopf benötigt“, solange die neue Fahrzeuggarage am Feuerwehrhaus in Mochenwangen noch nicht gebaut ist. Die neue Fahrzeuggarage wird demnächst an und in die bisherige EnBW-Umspannstation am Feuerwehrhaus errichtet.

 

Ab dieser Woche sollen die Abbrucharbeiten am entkernten Lehrschwimmbecken vorgenommen werden. 

 

Herzliche Grüße, 

Ihr

Daniel Steiner

Bürgermeister

Aktuelle Informationen

Notruf

Polizei: 110
Feuerwehr: 112 
Rettungsdienst –Notarzt: 112 

Bereitschaftsdienste

Informationen zu den Bereitschaftsdiensten der Ärzte und Apotheker finden Sie hier.

Der neue Personalausweis

Wichtige Informationen zum neuen Personalausweis finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben