Fotos: Gerhard Tempel
Sie befinden sich hier:Gemeinde Wolpertswende >Startseite

Wahlergebnis der Bundestagswahl

Anbei informieren wir über das Ergebnis der Bundestagswahl 2017:

REMO – Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben

 

Die Gemeinde Wolpertswende ist seit 2015 Mitglied im Verein Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben e. V. – kurz gesagt: REMO.

LEADER-Förderprogramm

REMO ist ein Aktionsgebiet im LEADER-Programm. LEADER ist die Abkürzung für „Liaison Entre les Actions de Développement de l’Économie Rurale“. Mit diesem Förderprogramm unterstützt die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg die ländlichen Regionen, sich sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln zu können. Dafür stehen unserer Region Fördermittel für Projekte zur Verfügung.

Besonderheiten von LEADER:

  • Ziel: Projekte in unserem Aktionsgebiet umzusetzen und mit LEADER zu fördern.
  • Vorgaben: Es müssen die Fördervoraussetzungen des LEADER-Programms erfüllt sein, damit das Projekt förderfähig ist. Die Vorgaben stehen auf der Webseite www.re-mo.org
  • Mitmachen: LEADER lebt vom Engagement und den Ideen der Menschen vor Ort. Wenn Sie eine Projektidee haben, wenden Sie sich an die REMO-Geschäftsstelle für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Regionalentwicklung

Unabhängig vom LEADER-Förderprogramm hat sich der Verein das Ziel gesteckt, die Kommunen untereinander zu vernetzen. Ein erstes gemeinsames Netzwerk ist das „Projekt Mobilität“. Im Vordergrund stehen die Elektromobilität und der ÖPNV. Gemeinsam soll ein Weg gefunden werden, wie unsere Region elektromobil wird.

Besonderheiten vom Projekt Mobilität:

  • Ziel: Unsere Region fit für die Zukunft im Bereich Elektromobilität zu machen und den öffentlichen Nahverkehr in unserer Region besser zu vernetzen.
  • Partner: Alle REMO-Gemeinden und auch verschiedene Unternehmen und Privatpersonen unserer Region.
  • Mitmachen: Wer Interesse an dem Thema hat, kann sich gerne an die Geschäftsstelle wenden.

 

Kontakt zur REMO-Geschäftsstelle

Regionalentwicklung Mittleres Oberschwaben e. V., Ebersbacher Straße 4, 88361 Altshausen

Bernd Reißmüller, Telefon: 07584 9237-180, bernd.reissmueller@re-mo.org

Daniela Hohl, Telefon: 07584 9237-181, daniela.hohl@re-mo.org

 

Weitere Informationen auf der Webseite des Vereins: www.re-mo.org

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben