Fotos: Gerhard Tempel
Sie befinden sich hier:Gemeinde Wolpertswende >Startseite
Schriftgröße ändern:AA+A++

Erschließungsarbeiten in vollem Gange

Seit Anfang Juni arbeitet schweres Gerät der Firma Strabag daran, das künftige Baugebiet „Grettenacker“ an der Hauptstraße in Mochenwangen zu erschließen. Die Erschließungsarbeiten gehen dabei für das knapp 1 ha große Baugebiet zügig voran. Die Firma Strabag wird voraussichtlich bis Ende des Monats mit den Erschließungsarbeiten fertig sein. In diesem Baugebiet ist vor allem interessant, welche groß dimensionierte Rohre verlegt werden. Diese Rohre mit einem Durchmesser von zum Teil 1,5 m Durchmesser sind notwendig, um den sogenannten Stauraumkanal für die Regenwasserabwirtschaftung zu einzurichten. In diesem Baugebiet wird das Regenwasser, anders als in bisherigen Baugebieten in der Gemeinde, nicht in ein Retentionsbecken abgeleitet, sondern in einen sog. Stauraumkanal. Der Stauraumkanal im Baugebiet "Grettenacker" wird unterirdisch im Straßenverlauf verlegt und umfasst im Übrigen auch das Regenwasser aus dem Baugebiet "Bildstöckle - 3. Bauabschnitt". Das Regenwasser aus diesem Baugebiet musste noch als unerledigter Altfall im neuen Baugebiet "integriert" werden. Die reinen Erschließungskosten bei "Grettenacker" betragen laut beauftragtem Angebot 402.220,00 Euro.

 

Eine weitere kleine Erschließungsmaßnahme ist derzeit in der Endphase im Gewerbegebiet „Hohe Stauden“ in Wolpertswende: Dort arbeitet die Firma Müller aus Horgenzell daran, den Lückenschluss aus dem ersten Bauabschnitt und dem zweiten Bauabschnitt zu einem dritten Bauabschnitt zu erschließen. Die Arbeiten werden demnächst fertiggestellt werden und erschließen dann weitere ca. 8.000 qm Gewerbefläche in der Gemeinde. Die im September letzten Jahres vergebenen Erschließungsarbeiten kosten rund 220.000 Euro.

 

 

Helferkreis Asyl

Ein Besuch auf unserer neuen Homepage lohnt!

www.hkwomo.de

Denn dann sind Sie umfassend informiert über den Helferkreis, seine Tätigkeitsfelder, über die Flüchtlinge in unserer Gemeinde, über Spendenaufrufe, Termine…

Wir freuen uns auf Sie

Schnelles Internet wird in Wolpertswende Realität!

Insgesamt 18 Gemeinden bilden den Zweckverband "Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg". Zielsetzung ist es, ihre insgesamt 85 900 Einwohner mit Mehrfachdienstleistungen (Breitbandversorgung) zu versorgen. Für diesen Zweck wurden Glasfasertrassen mit einer Länge von 92.595 m im Verbandsgebiet verlegt.

Weitere Informationen

Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft

Der Gemeinderat hat beschlossen, für die künftige Ortsentwicklung in Wolpertswende und Mochenwangen eine sogenannte „Zukunftswerkstatt“ einzurichten. Die Zukunftswerkstatt wird „Wolpertswende 2030 – Wir bauen unsere Zukunft!“ lauten. Was beabsichtigen der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung mit dieser Zukunftswerkstatt?

Weitere Informationen

Naherholung zwischen Schussen und Seen

Die Gemeinden Wolpertswende und Fronreute im westlichen Landkreis Ravensburg laden Sie ein, die oberschwäbische Landschaft am Rande und auf den Anhöhen des mittleren Schussentals auf Rad- und Wanderwegen zu genießen.

Weitere Informationen

Alte Kirche Mochenwangen

Die Alte Kirche in Mochenwangen ist ein lebendiges Kulturdenkmal das neben Kunst, Musik, Theater, Kabarett und Literatur auch Brauchtum und Mundart und politische Kultur beheimatet.

Auf der Homepage der Alten Kirche finden Sie alle interessanten Informationen über die Historie, über die aktuellen Veranstaltungen und den Förderverein.

Weitere Informationen 


nach oben