In den vergangenen Wochen mussten vermehrt Graffiti/Schmierereien und Vandalismus an verschiedenen Stellen sowohl in Wolpertswende als auch in Mochenwangen festgestellt werden. Neben Schildern, Mülleimern, Bänken und Hauswänden wurde auch die neugestaltete Trafostation der Netze BW in Wolpertswende beschmiert sowie das DRK-Heim in Mochenwangen mit Eiern beworfen.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei solch einem Vergehen um eine Straftat handelt. Die Gemeindeverwaltung hat Anzeige bei der Polizei erstattet.

Wer hat etwas beobachtet?

Wir bitten um Mitteilung an das Polizeirevier Weingarten (Tel.: 0751 803-0 bzw. Mail: [email protected]) oder an das Ordnungsamt, Frau Hauchler (Tel. 07502 9403-16 oder E-Mail: [email protected]tswende.de).